ABO+2019-07-22 05:30

Altes Handwerk auf dem Feld wieder erlebbar machen

Rafz

Wie das Korn früher vom Feld in die Mühle kam, wurde am Freitagmorgen – im Vorfeld der Rafzer Herbstmesse – demonstriert.

  • loading indicator

  • Katrin Brunner

Auf dem Feld in der Nähe von Rafz herrscht an diesem angenehmen Sommermorgen bereits Betrieb. Für einmal jedoch steht kein Mähdrescher am Start, um das reife Korn zu ernten, sondern ein Bindenmäher mit Traktor. So, wie es bis vor rund 40 bis 60 Jahren üblich war. Das Arbeitsgerät wird im Auftrag der Kommission für Ortsgeschichte Rafz mehrere Reihen Weizen mähen. Dieser wird – für die damalige Zeit hochmodern – in fixfertig gebunden Garben auf der Seite ausgespuckt.

Zürcher Unterländer