ABO+2019-01-24 05:45

Ein Fischmarkt für das Herz, nicht für den Kochtopf

Rümlang

Tausende Fische werden am Sonntag im Schulhaus Worbiger schwimmen. Dort findet nämlich die Zierfisch- und Pflanzenbörse des Aquariumvereins Danio statt. Für Börsenchef Hans Iseli ist der Traditionsanlass mit viel Arbeit verbunden.

Der Dielsdorfer Hans Iseli züchtet nicht nur Fische, er organisiert auch jeweils die traditionelle Zierfisch- und Pflanzenbörse des Aquariumvereins Danio im Rümlanger Schulhaus Worbiger.

Der Dielsdorfer Hans Iseli züchtet nicht nur Fische, er organisiert auch jeweils die traditionelle Zierfisch- und Pflanzenbörse des Aquariumvereins Danio im Rümlanger Schulhaus Worbiger.

(Bild: Paco Carrascosa)

  • Cyprian Schnoz

Nicht weniger als 900 Leuten hat der Dielsdorfer Hans Iseli jüngst per Post eine Karte geschickt, die auf die bevorstehende Zierfischbörse im Rümlanger Schulhaus Worbiger aufmerksam macht. Die Adressen hat er an früheren Börsen gesammelt, um sie marketingmässig wieder verwenden zu können. «Da waren doch etwa 40 Adressen, die nicht mehr gültig waren, seis, weil jemand umgezogen oder weil jemand verstorben ist», erklärt der 67-jährige Dielsdorfer. Die Worbiger-Halle ist reserviert; ebenso die Ausstellungs- und Festwirtschaftstische. Die Bewilligungen, wie etwa jene vom Veterinäramt, hat Iseli eingeholt, die Helferinnen und Helfer sind organisiert. Die traditionelle Börse des Aquariumvereins Danio – Danio ist eine Fischart – ist bereit. Die Fischzüchter und Besucher können kommen.

Zürcher Unterländer